Krankengymnastik: Mit uns wieder fit werden

Ob in der Rehabilitation nach Krankheiten und Unfällen oder nach einer Operation:

 

Finden Sie mit uns wieder zu Ihrer alten Stärke zurück. Alle Strukturen unseres Körpers und deren Funktion sind von Bewegung abhängig – sei es nun aktive, d.h. selbst ausgeführte Bewegung, oder passive, d.h. von einer zweiten Person (also z.B. Ihrem Physiotherapeuten) an Ihnen durchgeführte Bewegung.

Leben heißt Bewegung oder anders gesagt, Bewegung heißt Leben.

Nach einer - vom Gesetzgeber zwingend vorgeschriebenen Befunderhebung und Erstellung einer Funktionsdiagnose durch den Physiotherapeuten, wird mit Hilfe von aktiven und passiven Maßnahmen, so gezielt wie möglich die Ursache Ihres Leidens behoben, der Heilungsprozeß gefördert und/oder das alltägliche selbständige Handeln verbessert. In der Regel steht hierbei Ihre aktive Beteiligung an der Therapie im Vordergrund. Alle Basisbehandlungsformen werden von unseren Therapeuten beherrscht und durchgeführt.

Einige wichtige Gesichtspunkte in der Therapie sind:


  • Schaffen / Erhalten / Wiederherstellen von physiologischen Bedingungen
  • Erhalt / Wiederherstellung der normalen Beweglichkeit
  • Vermeiden von Folgeschäden
  • Schmerzreduzierung