Praxis für Physiotherapie Anna Prylowski MSc PT OMT - Westerfeld 12c 29331 Lachendorf

WÄRME THERAPIE

Mehr

Ein Frotteetuch wird zusammen gerollt und kochendes Wasser in der Mitte eingegossen. Unter dem Einsatz von speziellen Techniken (rollen,tupfen) wird die Behandlung durchgeführt.

Nach einer - vom Gesetzgeber zwingend vorgeschriebenen Befunderhebung und Erstellung einer Funktionsdiagnose durch den Physiotherapeuten, wird mit Hilfe von aktiven und passiven Maßnahmen, so gezielt wie möglich die Ursache Ihres Leidens behoben, der Heilungsprozeß gefördert und/oder das alltägliche selbständige Handeln verbessert. In der Regel steht hierbei Ihre aktive Beteiligung an der Therapie im Vordergrund. Alle Basisbehandlungsformen werden von unseren Therapeuten beherrscht und durchgeführt.

Ziele der Wärmetherapie

  • Verbesserung der Durchblutung

  • Tonussenkung

  • Schmerzlinderung

  • Allgemeine Entspannung

  • Spasmolyse (Entkrampfung)

  • Anregung des Immunsystems

  • Reflektorische Wirkung auf Organe

ROTLICHT

Rotlicht ist Licht mit einer Frequenz, die zum Infrarotlicht gehört (1013 Hz). In der Therapie wird vor allem der thermische (wärmende) Effekt der Oberhaut, als Vorbereitung einer Behandlung, genutzt.

SEHEN SIE SICH UNSERE REFERENZEN AN

UND

VERTRAUEN SIE UNSEREN ERFAHRUNGEN

05145 - 28 48 44