Praxis für Physiotherapie Anna Prylowski MSc PT OMT - Westerfeld 12c 29331 Lachendorf

MASSAGETHERAPIE

Massage ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit.

Schon in der Antike bei den Ägyptern, Griechen und Römern

finden wir Darstellungen von Massagetechniken zur Körperpflege und in der damaligen Medizin.

Zu unseren Massagetherapie-Schwerpunkten gehören:

Klassische Massage, Bindegewebsmassage, Segmentmassage, Colonmassage.

Fußreflexzonenmassage und Hot Stone Massage sind zusätzliche therapeutische Massageformen,

die in unserer Praxis professionell angewendet werden.

Nach einer - vom Gesetzgeber zwingend vorgeschriebenen Befunderhebung und Erstellung einer Funktionsdiagnose durch den Physiotherapeuten, wird mit Hilfe von aktiven und passiven Maßnahmen, so gezielt wie möglich die Ursache Ihres Leidens behoben, der Heilungsprozeß gefördert und/oder das alltägliche selbständige Handeln verbessert. In der Regel steht hierbei Ihre aktive Beteiligung an der Therapie im Vordergrund. Alle Basisbehandlungsformen werden von unseren Therapeuten beherrscht und durchgeführt.

Ziele der Massage

  • Lösen von Muskelverhärtungen oder Verklebungen (z. B. Narbengewebe)

  • Dehnung des Muskels und des Bindegewebes

  • Durchblutungsverbesserung der Haut und des Bindegewebes/ Muskels

  • Tonisierung/ Detonisierung (Spannungserhöhung oder Entkrampfung/ Lockerung der Muskulatur)

  • Abtransport von Stoffwechselprodukten (Schlacken)

  • Körpergefühlsverbesserung (Wahrnehmungsverbesserung) s. Bobath/ PNF

  • Schleimlösung

  • Schmerzlinderung

  • Psychologische Effekte

Die Klassische Massage Therapie (KMT) als therapeutische Maßname ist

deutlich abzugrenzen von anderen Massageformen,

die zur Verbesserung des Wohlbefindens oder der Körperpflege dienen.

 

Es handelt sich bei der KMT um eine Mechanotherapie,

die auf der Haut durch Handgriffe ausgeführt dazu führen kann,

dass das Gleichgewicht im menschlichen Körper wieder hergestellt wird.

Bei der klassischen Muskelmassage werden Streichungen, Walkungen, Knetungen,

Friktionen, Reibe-, Klopf- und Schüttelgriffe angewendet.

SEHEN SIE SICH UNSERE REFERENZEN AN

UND

VERTRAUEN SIE UNSEREN ERFAHRUNGEN

05145 - 28 48 44